Neuigkeiten aus unserer Schule

Der bundesweite Vorlesetag

Der bundesweite Vorlesetag am 18. November ist eine Initiative der Stiftung Lesen. An diesem Aktionstag wollen wir die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen auf ganz besondere Weise bei den Kindern wecken. Mit verschiedenen Vorleseaktionen beteiligte sich auch unsere Schule daran.

 

Den vollständigen Bericht sowie Fotos finden Sie hier.


Richtig radeln - Nun sind wir fit für den Straßenverkehr                 11.11.2016

In dieser Woche drehte sich bei unseren Viertklässlern alles rund um die Radfahrausbildung und -prüfung. Zunächst beschäftigten sich die Kinder in der Theorie mit der sicheren Teilnahme im Straßenverkehr als Radfahrer, lernten Verkehrsschilder und Verkehrsregeln und richtiges Verhalten kennen.

Ab Montag ging es dann endlich mit der Polizistin und den verkehrssicheren Rädern auf die Straße. Mit unterschiedlichsten Radfahrübungen  haben die Kinder ihr Wissen in der Praxis angewandt und vertieft. Dabei lernten sie vor allem die Gefahren des Straßenverkehrs richtig einzuschätzen und sicher darauf zu reagieren. Aber auch der Gleichgewichtssinn, die Reaktionsfähigkeit und Körperbeherrschung haben die Kinder in dieser Woche intensiv trainiert. Wir gratulieren den Kindern zur bestandenen Radfahrprüfung.  Fazit unserer Radfahrprofis: Radeln macht Spaß und hält uns fit.

Einen herzlichen Dank auch an alle Eltern, die uns in dieser Woche unterstützt haben.


Spiel - und Info - Nachmittag am 26.10.2016

Am Mittwoch, dem 26.10.2016, findet am Standort Busenbergstr. 5 in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr ein Spiel- und Info – Nachmittag für die Eltern der zukünftigen Lernanfänger und ihre Kinder statt.

An diesem Nachmittag können Eltern die Räumlichkeiten besichtigen, mit Kollegen und Mitarbeitern der OGS oder der Betreuung sprechen sowie sich mit Eltern der Schule austauschen. Außerdem erhalten sie Informationen rund um die Anmeldung und die Einschulung an der Berghofer – Grundschule. Für die Kinder gibt es verschiedene Angebote.

Während des Informationsteils werden die Kinder in der Sporthalle durch das Lehrerkollegium in einer Bewegungslandschaft betreut.

Ein Besuch des Standortes Hirschweg ist am Freitag, 28.10.2016, in der Zeit von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr möglich.

 

Wir freuen uns auf alle Besucher!

 

 


Schulfest der Berghofer – Grundschule

Endlich war es soweit. Nach einer fröhlichen und gelungenen Zirkuswoche feierten die Kinder am Samstag (17.9.) gemeinsam mit ihren Eltern, Verwandten sowie den Lehrern das Schulfest an der Berghofer – Grundschule.

 

Bei ausgelassener Stimmung auf unserem Schulhof vergnügten sich die Kinder mit tollen Spiel – und Bastelangeboten. Schnelligkeit und Beweglichkeit zeigten unsere Schülerinnen und Schüler u.a. beim Sackhüpfen, Stelzenlauf, Fußakrobatik und dem Bobby Car – Rennen. Viel Kreativität, Freude und Hingabe bewiesen sie beim Schminken, Jonglierbälle filzen, Steine bemalen, Blumen basteln und Origami.


Auch für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt: Leckere Bratwürstchen wurden gegrillt, eine große Auswahl an Salaten serviert, frisch gebackene Waffeln und köstlicher Kuchen angeboten. Hier wurden wirklich alle satt. 

 

Höhepunkt des Tages war die offizielle Ansprache unserer Schulleiterin Frau Sandkühler – Daniel anlässlich des neuen Namens unserer Schule. Denn nun heißen wir Berghofer – Grundschule. Symbolisch wurde hier das neue Namenschild der Schule aufgehängt. Das war für uns alle ein gemeinsamer Grund zum Feiern.

 

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei allen Eltern, die durch ihre Spenden, ihre Unterstützung und Ideen zu diesem schönen Fest beigetragen haben. Ohne sie wäre so ein Fest sicher nicht möglich gewesen.


Endlich ist es soweit: Manege frei für die Kinder der Berghofer - Grundschule

Das Zirkuszelt ist aufgebaut und eine aufregende und spannende Zeit liegt nun vor uns. Denn bei uns dreht sich in dieser Woche alles rund um das Thema Zirkus. Es bleiben wirklich keine Wünsche offen und vor allem keine Talente verborgen. Ob Akrobatik, Trapez, Drahtseil, Späße der Clowns, Jonglage, Hula- Hoop, Tauben - und Ziegendressur, für jeden von uns ist etwas dabei. Der Familienzirkus Paletti aus Dortmund verwandelt unsere Kinder während der täglichen Proben in kleine und große Artisten.

Wir freuen uns auf eine schöne Projektwoche und auf jede Menge Spaß in den nächsten Tagen.

 

Am Donnerstag, Freitag sowie am Samstag stellen die Kinder ihr Können in den Zirkusvorstellungen unter Beweis. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.


Auftritt der Tanz – AG

 Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 28. August ein Sommerfest am Steigerturm statt.

 

Zur Eröffnung des Festes trat unsere Tanz – AG unter der Leitung von Carmen Reigl auf.

 

Auch nach sechs Wochen Sommerferien hatten die Mädchen und Jungen ihre Choreographie in Kopf und Körper und tanzten drei Stücke mit viel Schwung und Begeisterung.

 

Der Applaus der Zuschauer war groß!

 


Jetzt heißen wir Berghofer - Grundschule

Seit dem 1. August ist es offiziell: Unsere Schule heißt nun Berghofer - Grundschule mit den Standorten Busenbergstr. 5 und Hirschweg 14.

Noch findet man die alten Schilder und Logos, doch das wird sich bald ändern.


Für die Viertklässler geht es nun am Hirschweg weiter

 

 

Gesund und gut erholt kehren die Kinder und Lehrer zum ersten Schultag nach den Sommerferien zurück in die Schule. Bei Sonnenschein treffen sich alle 4. Klässler - anlässlich des Wechsels zum Hirschweg - zur Begrüßung mit einem kleinen gesunden Frühstück auf dem Schulhof.


Sponsorenlauf am 29.06.16 war ein voller Erfolg

 

 

 

 

 

Am Mittwoch, den 29. Juni, fanden das Spiel- & Sportfest sowie der Sponsorenlauf auf dem Sportplatz des SV Berghofen statt.

 

 

Den vollständigen Bericht sowie Fotos finden Sie hier.

 

 

 


Projekttag "Unsere Schule in Bewegung" am 25.05.2016

Am Mittwoch, den 25. Mai, fand unser Projekttag "Unsere Schule in Bewegung" statt. An diesem Tag war kein regulärer Unterricht, sondern es fand ein sportlicher Vormittag statt.

 

Jede Schülerin, jeder Schüler wählte im Vorfeld aus 16 Projekten sein Wunschprojekt aus.

Angeboten wurden u.a. Projekte zum Schwimmen, Klettern, Minigolfen, Reiten, Fußball, Tanzen und viele andere. Für jeden war etwas passendes dabei! Auch das Wetter spielte mit, so dass alle im Freien geplanten Projekte stattfinden konnten.

 

Es war ein schöner und vor allem sportlicher Vormittag, der allen viel Spaß bereitete!

 

Fotos finden Sie hier.


Klasse 1c präsentiert Kunst-Apfel-Bilder im Berghofer Rewe

 

Die Kinder der Klasse 1c haben drei ausgewählte Apfel-Kunstwerke des surrealistischen Künstlers René Magritte kennengelernt. Es wurde viel über die 3 Kunstwerke gesprochen, Ideen wurden gesammelt, Skizzen für eigene Bilder in Ideenbüchern festgehalten und letzlich wurden mit Öl-Kreiden eigene verrückte Apfelbilder gestaltet und mit einem passenden Titel versehen.

 

 

Zum Abschluss der Reihe haben die Kinder ihre Kunstwerke im Rewe in Berghofen abgegeben,wo sie nun für einige Tage über der Apfel- bzw. Obsttheke präsentiert werden.

 

Hier geht es zum vollständigen Bericht und zur Fotogalerie.


Unsere Lehrerinnen nahmen am Dortmunder Firmenlauf B2Run teil

Am Donnerstagabend (19.05.2016)  fand die diesjährige Dortmunder Firmen-laufmeisterschaft B2Run rund um den Signal Iduna Park statt.

12.500 Läuferinnen und Läufer starteten in der Strobelallee ab 18:30 Uhr die über 6km lange Strecke. Die Strecke verlief über den Westfalenpark und endete mit einem Zieleinlauf im Signal Iduna Park.

6 Lehrerinnen unserer Schule starteten neben ca. 740 anderen Läuferinnen und Läufern für das Team "Stadt Dortmund".


Konzert der Internationalen Klasse für die Kinder des Standortes Hirschweg

Quelle: Westfälische Rundschau vom 22.03.2016
Quelle: Westfälische Rundschau vom 22.03.2016

 

 

"Handeln verbindet"

Ein Kooperationsprojekt mit der maxQ.-Fachschule für Ergotherapie Dortmund und dem Dezernat für Schule, Jugend und Familie der Stadt Dortmund

 

17 Kinder - 6 Nationen - ein Orchester

= eine kleine Welt-Musik

 

 

 

Am Mittwoch, den 16.03.2016, gaben die 17 Kinder der Internationalen Klasse zusammen mit den Auszubildenden der maxQ.-Fachschule für Ergotherapie Dortmund zum Abschluss der mehrwöchigen Zusammenarbeit im Projekt "Handeln verbindet" ein Konzert für alle Schülerinnen und Schüler des Standortes Hirschweg.

 

Hier geht es zum Artikel und den Fotos.

 

Hier können Sie den Zeitungsartikel der Westfälischen Rundschau vom 22.03.2016 lesen.


 

Weitere Berichte finden Sie unter Berichte.